Browsing Tag

Darstellung in den Medien

In den Medien

Online Casinos in den Medien

Wie auf dieser Internetseite deutlich wird, sind online Casinos keinesfalls ein Ort, an dem sich nur wenige Menschen aufhalten. Für online Casinos gibt es mittlerweile einen sehr großen Markt, der immer weiterwächst. Darüber hinaus gibt es einschlägige Magazine und Portale, die über online Casino berichten. Von diesen Kanälen wissen viele Menschen aber nichts. Sie sind eher den Profis vorenthalten. Aber es gibt noch die sogenannten Mainstream Medien, die ebenfalls über die online Casinos berichten. Aber in welcher Weise machen sie das? Positiv oder negativ? Diese Fragen werden in diesem Text näher erörtert.

Unvoreingenommene Berichterstattung

Wenn es in den Mainstream Medien um online Casinos geht, dann war das früher so, dass sie als ein  Trend dargestellt wurden. Das Internet war in Deutschland zwar schon angekommen und die meisten Haushalte haben auch über einen PC und Internetanschluss verfügt, aber online Casinos waren für viele Menschen ein Buch mit sieben Siegeln. Sie konnten sich nicht vorstellen, dass es technisch möglich war, dass Spiele aus der Spielothek nun auch auf einem PC gespielt werden konnten. Erst mit der Zeit wuchs das Bewusstsein dafür. Auch dank der Berichte der Mainstream Medien, die zunächst unvoreingenommen über die online Casinos berichtet hatten.

Online Casino bekamen ein zwielichtiges Image

Mit der Zeit zeichnete sich ab, dass immer mehr Spielotheken über geringere Umsätze zu klagen hatten. Das lag nicht etwa daran, dass die Spieler besser wurden und mehr gewannen, viel mehr lag es daran, dass immer mehr Menschen in einem online Casino spielten und sich so den Gang in ein online Casino sparen konnten.

Diese Entwicklung blieb auch den Mainstream Medien nicht verborgen. Sie hatten eine neue Perspektive auf die online Casinos bekommen und konnten nun neue Berichte präsentieren. Aber, in den Berichten ging es seltener darum, dass online Casinos mehr Umsätze erzielten, viel mehr ging es um das Klientel und eine gewisse Darstellung davon.

So wurden die Kunden der online Casinos als dümmlich dargestellt, die sich in staubigen Spielotheken als Glücksritter versuchten. Dass das nicht immer stimmt, war den Mainstream Medien anscheinend egal. Sie verbreiteten ihre Berichte munter und so bekamen die online Casinos schnell ein negatives Image verpasst.

Dass die online Casinos nicht das beste Image haben, liegt vielleicht auch daran, dass sie sich Plattformen aussuchen, die ebenfalls nicht die beste Reputation haben. Oftmals findet man sie auf Film – Streaming Portalen oder aber als kleine Pop Ups, die die Nutzer eher nerven. So bleibt festzuhalten, dass Mainstream Medien nicht immer fair über die online Casinos berichtet haben. War es am Anfang so, dass man neutral über sie berichtet hat und die Bevölkerung langsam aber sicher ein Bild von ihnen bekam, zeigte sich nach einiger Zeit, dass online Casinos in einem schlechten Licht dargestellt wurden.